3 Fragen die den Umgang mit deinen Kindern von Grund auf ändern können – Teil 3

Und schon sind wir bei der 3. Frage angelangt. Ich hoffe du hattest Gelegenheit mit den beiden ersten Fragen ein bisschen zu experimentieren. Falls du die ersten beiden Fragen noch nicht kennst, kannst du sie hier finden: Was wünscht du deinen Kindern, wie sie als Erwachsene sein werden? Was steckt hinter deinem „Nein“?   Die…

weiterlesen →

3 Fragen die den Umgang mit deinen Kindern von Grund auf ändern können – Teil 2

Heute kommen wir zur 2. Frage dieser 3teiligen Serie. Es geht um das kleine Wörtchen „nein“. Wie oft hören unsere Kinder das wohl im Laufe ihres Älterwerdens von uns?! Und wie oft sagen wir es schon automatisch Ohne weiter darüber nachzudenken? (Wenn du die erste Frage verpasst hast, kannst du sie hier finden.)   2.…

weiterlesen →

3 Fragen die den Umgang mit deinen Kindern von Grund auf ändern können – Teil 1

Ich möchte dir 3 Fragen stellen, die dich beim Umgang mit deinen Kindern vielleicht so einiges überdenken lassen. Auch wenn mein Kleiner erst 8 Monate alt ist und es da noch nicht viel „Erziehung“ braucht, haben diese Fragen bei mir einiges ausgelöst. Ursprünglich hatte ich einen Artikel für dieses Thema schreiben wollen. Als ich damit…

weiterlesen →

Hör auf, deine Kinder zu benutzen!

Entweder du denkst jetzt „ertappt“ oder „ich benutze meine Kinder doch nicht“. Wenn du denkst, du tust es nicht: Wahrheit, bist du sicher? Heute habe ich einen Podcast für dich! Der erste in diesem Blog und mein erster überhaupt. Du kannst damit herausfinden, ob und wie du deine Kinder benutzt und was du dagegen tun…

weiterlesen →

Eine Fernreise mit Baby

Länger habe ich hier nichts geschrieben und das hatte einen guten Grund, wir haben einen Monat Elternzeit in Südafrika verbracht. Planst du gerade eine Reise mit deinem Baby? Da das auch für reiseerprobte Menschen (wie meinen Partner und mich) mit einem 6 Monate alten Baby eine neue Herausforderung war, möchte ich meine Erfahrungen mit euch…

weiterlesen →

Das Wichtigste, das du für deine Kinder tun kannst

  Das Allerwichtigste für Eltern ist, dass es ihren Kindern gut geht, sie glücklich und gesund sind. Dafür würden sie alles tun! Ja, alles! Dabei gehen sie sogar oft genug über ihre Belastungsgrenzen hinaus. Doch was nützt es deinem Kind, wenn du irgendwann am Ende deiner Kräfte bist und nicht mehr kannst? Das Wichtigste, das…

weiterlesen →

Gibst du nur oder nimmst du auch?

Die meisten Mütter würden wohl alles für ihr Kind tun, auch wenn sie selber schon auf dem Zahnfleisch kriechen. Sie geben alles was sie können. Und allein die Existenz des Schatzes und hin und wieder ein Lächeln reichen aus, um alle Anstrengungen aufzuwiegen.   Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass dein Kind dir gerne…

weiterlesen →

Wie du mit 10 Minuten Zeit pro Woche deine Beziehung verbesserst

  Ein Kind verändert die Beziehung bei den meisten Paaren von Grund auf.  Die eigenen Bedürfnisse und die Partnerschaft werden erst mal zurück gestellt, denn das Wohl des Kindes steht an erster Stelle. Dazu kommt dann noch die Erschöpfung, die durch den immer wieder unterbrochenen Schlaf entsteht. Die Kraft, um sich dann auch noch über die…

weiterlesen →

Außergewöhnliche „Geburtsvorbereitung“

Der Beginn vom Mamasein ist die Schwangerschaft und so möchte ich den Beginn dieses Blogs einem Teil dessen widmen, der Geburtsvorbereitung. Die meisten Frauen besuchen im Laufe ihrer Schwangerschaft einen Geburtsvorbereitungskurs, in der Regel findet ein Teil davon auch gemeinsam mit dem Partner statt. Der Inhalt kann von Kurs zu Kurs etwas variieren, in der Regel…

weiterlesen →