Hör auf, deine Kinder zu benutzen!

Entweder du denkst jetzt „ertappt“ oder „ich benutze meine Kinder doch nicht“.

Wenn du denkst, du tust es nicht: Wahrheit, bist du sicher?

Heute habe ich einen Podcast für dich! Der erste in diesem Blog und mein erster überhaupt. Du kannst damit herausfinden, ob und wie du deine Kinder benutzt und was du dagegen tun kannst. Viel Spaß beim anhören.

 

 

Und, was hast du heraus gefunden? Teile es doch mit uns in den Kommentaren. Ich bin mir sicher, auch andere profitieren von deiner Erkenntnis.

 

Genieße deine Zeit!

Deine Natalie

 

Und nicht vergessen 🙂 :

Hör auf unbewusst deine Kinder zu benutzen und gehe DEINEN Weg!

 

 

1 Comment

  • Liebe Natalie, toll, Deine Stimme zu hören! 🙂 Mal was ganz anderes, und gleich so viel persönlicher! Auf meiner Liste stand eigentlich nur ein Punkt: Abends weggehen. Und den habe ich sehr halbherzig hingeschrieben. Denn eigentlich hatte ich mein Leben lang genug Zeit, abends wegzugehen. Und eigentlich, nein, ganz bestimmt, genieße ich die Zeit mit unserem Sohn sehr sehr sehr, und es belastet mich nicht, für ihn da zu sein. Also ist dieses Thema eigentlich nicht meins. Aber ich möchte dir dennoch sagen, dass ich es toll finde, wie du das Thema umgesetzt hast. Denn es gibt IMMER einen Weg und eine Lösung und eine Möglichkeit, wie wir unsere Wünsche erfüllen können. Wir dürfen unseren Kinder niemals das Gefühl geben, dass wir wegen ihnen auf etwas verzichten müssen. Alles Liebe, Deine Jenniffer

Leave A Response


*

* Denotes Required Field